StartseiteDie ZimmerReservierungUnser GasthausAnfahrtCateringImpressumUnser BiergartenZwergengrotteGalerieÜber uns

Lesen Sie, wie es mit uns begann....

Am 1.Mai 2002 eröffneten wir unsere Raststätte ¨Kleine Einkehr¨.
Nach der Eröffnung strömten die Gäste in unser Geschäft. Alles schien gut zu verlaufen. Doch im August dieses Jahres, wurde durch eine Naturkatastrophe die ganze Stadt Königstein still gelegt.

Das Jahrhundert-Hochwasser.

In diesem Jahr mussten auch wir einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen und die komplette ¨Kleine Einkehr¨, sowie unser Wohngebäude standen unter Wasser. Einen Pegelstand von 11,85m konnten wir am 16. August zum Höchststand vermessen. Alles war zerstört, die Elbe zeigte ihr schrecklichtes Gesicht.

Doch wir verloren den Mut nicht und machten uns mit unendlich vielen Freiwilligen wieder ans Werk um die ¨Kleine Einkehr¨ wieder aufzubauen. Doch bis der Schlamm beseitigt war, dauerte es ganze 3 Monate. Sodass, wir aber am 20.November 2002 das Geschäft wieder eröffnen konnten. Das Haus, sowie die Ferienwohnungen musste aber noch trocknen. Doch auch diese konnten wir dann im Mai 2003 wieder in betrieb nehmen und wurden wieder vermietet. Im Frühjahr 2003 nahmen wir den Biergarten wieder in betrieb, anfangs mit 30 Sitzplätzen.

Wir danken nochmals allen Helfern und vor allem unseren Freunden, welche uns in dieser Zeit zur Seite gestanden haben.

Im Jahr 2004 bauten wir unsere Ferienzimmer um und bekamen eine 4**** Auszeichnung. Mit den Jahren, kam zu unseren 2 Ferienzimmer ein drittes hinzu. Unseren Biergarten erweiterten wir mit der Zeit auf bis zu 80 Außensitzplätzen.

Und dann beschlossen wir ein Ambiente zu erschaffen, wo es sich zu feiern lohnt.
Die ¨Zwergengrotte¨ wurde 2008 erbaut.

Mit vielen Details wurde ein Raum zum langen und gemütlichen Verweilen erschaffen. Vor allem in den Wintermonaten, können sich dort bis zu 30 Personen einfinden. Zum Beispiel für Klassentreffen, Familienfeiern, oder anderen Event`s die Sie mit Ihren Lieben feiern.

Wir freuen uns schon heute, auf Ihren Besuch und hoffen Sie ein wenig Neugierig gemacht zu haben.

Ihre Familie Wagner und Team